SPD Main-Kinzig
SPD-Kreistagsfraktion

Meldung:

12. September 2017

SPD Biebergemünd - Ärztliche Versorgung auf dem Land muss sichergestellt werden

Bundestagsabgeordnete Bettina Müller spricht zu den Möglichkeiten für den ländlichen Raum
+Bettina Müller, MdB

Biebergemünd. Die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller kommt nach Biebergemünd. Sie wird am 14. September um 19.30 Uhr im Ortsteil Bieber sein. In der Biebertalhalle spricht die Expertin für das Gesundheitswesen zum Thema Ärztliche Versorgung für die ländliche Region.
Herzlich eingeladen sind dazu alle Bürgerinnen und Bürger aus ganz Biebergemünd und den angrenzenden Kommunen. Denn das Thema macht nicht an den Gemeindegrenzen halt. Der für die Zukunft drohende Ärztemangel ist regional zusehen und trifft nicht die Biebergemünder Bevölkerung allein, deshalb freut sich der Veranstalter über die Bürgerinnen und Bürger aus Flörsbachtal und Wiesen ebenso. Der Veranstaltungsort ist extra verkehrsgünstig für die Nachbargemeinden gewählt.
Welche Möglichkeiten haben wir als Gemeinde bzw. als Gemeinden hier in unserem ländlichen Raum, eine zukunftssichere Versorgung mit Hausarztpraxen zu gewährleisten. Was muss an Strukturen aufgebaut bzw. vorhanden sein. Was kann Berlin und was kann die eigene Gemeinde dafür tun. Welche Rolle spielen die verantwortlichen Institutionen wie die Kassenärztliche Versorgungsstelle in Frankfurt oder die Krankenkassen???
Wie sieht die Zukunft aus für Biebergemünd wenn wir über die Apotheken sprechen???
Bettina Müller berichtet zu den in den letzten Jahren geänderten Bundesgesetzen aus der Gesundheits- und Pflegepolitik. Sie informiert und sie steht den Gästen zu Fragen aus allen bundespolitischen Bereichen zur Verfügung.
Die SPD Biebergemünd freut sich auf viele Gäste – SPD Pressedienst


SPD Main-Kinzig

Sitemap