SPD Main-Kinzig
SPD-Kreistagsfraktion

Mai 2016

Meldung:

13. Mai 2016

SPD Main-Kinzig votiert einstimmig für Koalitionsverhandlungen mit der CDU

Im Rahmen einer gemeinsamen Sitzung des Unterbezirksvorstandes und der Kreistagsfraktion der SPD Main-Kinzig am Donnerstagabend, haben sich beide Gremien einstimmig für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der CDU ausgesprochen.

Nach einem ausführlichen Bericht über die bisherigen Gespräche, die mit allen demokratischen Parteien geführt wurden, dankte der Vorsitzender der SPD Main-Kinzig Christoph Degen im Namen der Sondierungsgruppe besonders Landrat Erich Pipa für seinen unermüdlichen Einsatz. Die Sondierungsgruppe kommt in der Bewertung der Gespräche zu dem Schluss, dass zu diesem Zeitpunkt Koalitionsverhandlungen mit der CDU aufgenommen werden sollten.

Meldung:

06. Mai 2016

Sozialdemokraten halten unbeirrt am Weg zur Koalitionsbildung fest

Nach der gestrigen Erklärung der FDP Main-Kinzig hält die SPD Main-Kinzig unbeirrt an ihrem Kurs zur Koalitionsbildung im Kreistag fest. Kommenden Donnerstag beabsichtigen Kreisvorstand und Kreistagsfraktion der Sozialdemokraten zu entscheiden, ob und mit wem Koalitionsverhandlungen aufgenommen werden.



Meldung:

03. Mai 2016

Traditioneller Messebesuch der SPD-Kreistagsfraktion in Wächtersbach

SPD Kreistagsfraktion und Mitglieder des Vorstandes der SPD im Main-Kinzig-Kreis besuchen gemeinsam mit Landrat Erich Pipa und Erster Kreisbeigeordneter Susanne Simmler die 68. Messe Wächtersbach

Traditionell findet während der Messewoche die Fraktionssitzung der SPD-Kreistagsfraktion in Wächtersbach statt, im Anschluss geht es zu einem Messerundgang. So besuchten die Kreispolitiker gemeinsam mit ihrem Fraktionsvorsitzenden Klaus Schejna, Landrat Erich Pipa und Erster Kreisbeigeordneter Susanne Simmler gleich am Montag die diesjährige Messe.

SPD Main-Kinzig

Sitemap