Übersicht

Pressemitteilungen

Ein Original wird niemals alt – Erich Pipa wird 70

SPD-Kreistagsfraktion und Vorstand der SPD im Main-Kinzig-Kreis gratulieren Landrat a.D. Erich Pipa zum 70. Geburtstag Am 18. Juni feiert der ehemalige Landrat des Main-Kinzig-Kreises, Erich Pipa, seinen 70. Geburtstag. Seine langjährigen, politischen Weggefährten der SPD-Kreistagsfraktion und der SPD Main-Kinzig gratulieren…

Gemeinsamer Antrag im Kreistag: Größtmöglicher Lärmschutz und Barrierefreiheit an der Bestands- und Neubaustrecke der Kinzigtalbahn Hanau-Fulda!

Gemeinsame Pressemitteilung der Fraktionsvorsitzenden Klaus Schejna (SPD), Michael Reul (CDU), Reiner Bousonville (Bündnis 90/Grüne), Kolja Saß (FDP), Heinz Breitenbach (Freie Wähler) und Andreas Müller (Die Linke): Zehn-Punkte-Forderungskatalog im Interesse der betroffenen Menschen im Main-Kinzig-Kreis Die von der DB Netz AG…

Bild: Götz Schleser

Straßenbeiträge – Abschaffung ist die richtige Entscheidung

Landtagskandidatin Straub lobt das Engagement von OB und Anwohnern „Mit großer Freude habe ich zur Kenntnis genommen, dass der Oberbürgermeister der Stadt Hanau zum 01.01.2019 die Abschaffung der Straßenbeiträge plant,“ so Straub begeistert. „Selbstverständlich freut das die Großauheimerinnen und Großauheimer…

Bild: Götz Schleser

CDU möchte, dass die Mieten steigen

Alle Bürger sollen zukünftig Straßenbeiträge zahlen   In einer Zeit, in der die Mieten für eine ständig wachsende Zahl von Bürgerinnen und Bürgern vielerorts nur noch schwer zu bezahlen sind, müssen Politiker und Politikerinnen genaustens achtgeben, mit welchen Vorschlägen sie…

Gravierender Imageschaden droht

Stellenabbau: Degen und Raabe reden Klartext mit  Geschäftsleitung von Thermo Fisher Langenselbold. Ihren Unmut und ihre Empörung über den geplanten Abbau von 101 Stellen bei Thermo Fisher haben Dr. Sascha Raabe und Christoph Degen bereits in einer gemeinsamen Pressemitteilung kundgetan.

Ehrung für 70 Jahre Mitgliedschaft in der SPD

70 Jahre Mitgliedschaft in der SPD feierte Frau Lilli Held aus Erlensee-Langendiebach. Vertreter des Ortsvereins (Magistratsmitglied Klaus Lindenau, Vorsitzende Birgit Reuhl und, nicht im Bild, Stadtverordnetenvorsteher Uwe Laskowski) besuchten Frau Held gemeinsam mit Jutta Straub, der Vorsitzenden des Sozialausschuss des…

Equal Pay Day und 100 Jahre Wahlrecht für Frauen in Deutschland

Die Frauen der SPD-Kreistagsfraktion erinnern an den 19. Januar 1919 Anlässlich der Frühjahrs-Klausur der SPD-Kreistagsfraktion erinnerten die SPD-Frauen gemeinsam mit der Ersten Kreisbeigeordneten, Susanne Simmler, all der Frauen und Männer, die mit ihrem Einsatz dafür kämpften und ermöglichten, dass vor…

Fünf Millionen vom Kreis für die Stärkung des ländlichen Raums

SPD-Kreistagsfraktion wirbt für Teilnahme am neuen „Förderprogramm Ländlicher Raum im Main-Kinzig-Kreis“ Landrat Thorsten Stolz und Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler (beide SPD) gaben kürzlich den Startschuss für das neu aufgelegte und auf fünf Jahre ausgerichtete „Förderprogramm Ländlicher Raum im Main-Kinzig-Kreis“ mit…

Bertha-von-Suttner-Schule – Ganztagsschule mit hervorragenden Angeboten

Bildungspolitiker der SPD-Kreistagsfraktion informieren sich gemeinsam mit Landrat Thorsten Stolz über die Entwicklung der Integrierten Gesamtschule (IGS) des Main-Kinzig-Kreises in Nidderau Bildungspolitiker der SPD-Kreistagsfraktion besuchten gemeinsam mit Landrat Thorsten Stolz und Vertretern der SPD Nidderau die Bertha-von-Suttner-Schule in Nidderau, eine…

Koalitionsvertrag ist gute Grundlage für Eintritt der SPD in Regierung

Degen, Müller und Raabe loben Verhandlungsergebnis Der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD-Main-Kinzig Christoph Degen und die SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Müller und Dr. Sascha Raabe erklären gemeinsam zum Koalitionsvertrag: „Die SPD hat gut und hart verhandelt. Aus unserer Sicht trägt der Koalitionsvertrag…