Koalitionsvertrag

Präambel

Der Main-Kinzig-Kreis ist ein wirtschaftlich erfolgreicher Landkreis mit einer engagierten Bürgergesellschaft als Teil einer solidarischen, kommunalen Familie, dessen Stärken und Potenziale wir, SPD und CDU, in der aktuellen Wahlperiode halten und ausbauen wollen. Gemeinsam ist uns das Ziel, in verlässlicher, in gegenseitigem Vertrauen und Respekt begründeter Zusammenarbeit durch eine stabile Politik weiterhin die Weichen für den Erfolg und das Wachstum im Main-Kinzig-Kreis zu stellen. Das Schaffen und Erhalten von guten Arbeitsplätzen hat Priorität und ist Bedingung für eine von Solidarität geprägte Sozialpartnerschaft.

Dazu gehört auch, die weichen Standortfaktoren zu stärken und die Attraktivität des Kreises weiterzuentwickeln. Die Koalition setzt hierbei den Schwerpunkt auf Bildung, Erziehung und Forschung mit einer modernen digitalen Infrastruktur. Wir stehen für einen Main-Kinzig-Kreis der Bildungschancen, für eine aktive und aktivierende soziale Infrastruktur, für eine effiziente Wirtschaftsförderung und einen Kreis der ökonomischen und ökologischen Weiterentwicklung vor Ort. Gemeinsam stärken wir Vielfalt, das Zusammenleben der Generationen, mit einer guten Betreuung der Jüngsten und die wohnortnahe Versorgung der Ältesten, wir erhöhen die Identifikation der Menschen im Main-Kinzig-Kreis mit ihrer Heimat nicht zuletzt durch eine nachhaltige Unterstützung des ländlichen Raums und ermöglichen damit die aktive Gestaltung des demografischen Wandels. Das sind Aufgabe und Herausforderung für die politischen Gremien wie auch die tägliche Arbeit in der Verwaltung.

Die Koalitionspartner sprechen sich für den Fortbestand und die Weiterentwicklung der kreiseigenen Betriebe und Gesellschaften in Trägerschaft des Main-Kinzig-Kreises aus.

Die Koalition steht für wirtschaftlichen Aufschwung einerseits und den gesellschaftlichen Zusammenhalt andererseits.

Im Ergebnis der Gebietsreform des Jahres 1974 entstand aus den früheren Altkreisen Schlüchtern, Gelnhausen, Hanau sowie der Stadt Hanau unser Main-Kinzig-Kreis. Um nach über vier Jahrzehnten den Zusammenhalt in unserem Kreis zu stärken und die wichtigsten gemeinsamen Ziele für die Zukunft zu formulieren, wollen wir für den Main-Kinzig-Kreis ein einheitliches Leitbild entwickeln. Im Zusammenwirken von Politik, Wirtschaft, Kultur, Kirchen, Vereinen, caritativen Verbänden und vor allem mit interessierten Menschen aus allen 29 Städten und Gemeinden können wir gemeinsam ein solches Leitbild erstellen.

Uns verbindet der gemeinsame Wille, Lösungen zu finden zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger unseres Kreises.