Übersicht

Meldungen

Eine wichtige Stimme für den ländlichen Raum: Rainer Schreiber kandidiert als Parteiloser auf der SPD-Kreistagsliste

Förderprogramm ländlicher Raum, Glasfaserausbau und ärztliche Versorgung im Mittelpunkt Einen starken Fürsprecher des ländlichen Raums, der weiß wovon er spricht, hat die SPD-Main-Kinzig mit dem Bürgermeister der Gemeinde Jossgrund Rainer Schreiber (parteilos) für die Kreistagsliste gewinnen können. „Rainer Schreiber ist…

Sigrid Schindler hinterlässt eine große Lücke

SPD-Kreistagsfraktion und SPD Main-Kinzig trauern um Sigrid Schindler aus Brachttal, die am vergangenen Samstag völlig unerwartet verstarb „Wir sind alle tief betroffen vom Tod unserer langjährigen Weggefährtin und engagierten Kommunalpolitikerin Sigrid Schindler. Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei…

Mobilität der Zukunft – die Gestaltung geht nur im Miteinander

SPD-Kreistagsfraktion unterstützt überörtliche Zusammenarbeit bei den Themen „Überörtlicher Radverkehr“ und „Mobilitätsleitbild für den MKK“ In der letzten Kreisversammlung der Bürgermeister im Main-Kinzig-Kreis standen die Themen „Überörtlicher Radverkehr“ und „Mobilitätsleitbild für den Main-Kinzig-Kreis“ im Mittelpunkt. Im Nachgang schlossen sich die SPD-Bürgermeister…

“Klarer Kurs. Starker Kreis“: SPD beschließt Wahlprogramm zur Kommunalwahl

Investitionen in Bildung und Schule, Glasfaserausbau, medizinische und pflegerische Versorgung, bezahlbare Wohnungen und ländlicher Raum Main-Kinzig Kreis soll Hochschulstandort werden und Gründung einer kreiseigenen Wohnungsbaugesellschaft geplant „Klarer Kurs. Starker Kreis“, unter diesem Titel hat die SPD-Main-Kinzig im Rahmen einer digitalen…

Geplanter FTTH-Ausbau im Main-Kinzig-Kreis

SPD spricht von sensationellem Projekt und sieht nachhaltige Stärkung des Landkreises in Sachen Digitalisierung Klaus Schejna: „Logischer und konsequenter Schritt, um ins Gigabit-Zeitalter zu starten“ Als absolut sensationell hat die SPD Main-Kinzig die derzeit laufenden Planungen für den FTTH-Ausbau im…

Wahlkreiskonferenzen im Wahlkreis 175 und 180 werden vertagt

Parteien haben eine besondere Verantwortung Die SPD Main-Kinzig sagt ihre beiden für Samstag, den 23. Januar geplanten Wahlkreiskonferenzen für die Wahlkreise 175 und 180 in Vorbereitung auf die diesjährige Bundestagswahl ab. „Auch wenn mit einem Erlass des Hessischen Innenministeriums klar…

Eingriff in die bestehende Schullandschaft nur mit Besonnenheit und Blick auf zu erwartende Wechselwirkungen

SPD-Kreistagsfraktion schlägt Änderungsantrag zur vorliegenden Fortschreibung des Schulentwicklungsplanes im Main-Kinzig-Kreis vor Die von der CDU losgetretene Standortdiskussion um ein mögliches zusätzliches Gymnasium für den Westkreis zieht weitere Kreise und hat sich inzwischen zu einem unsäglichen Konkurrenzkampf unter den Kommunen entwickelt.