Übersicht

Meldungen

Der Prozess kann nur gemeinsam gelingen

Klaus Schejna (SPD) und Michael Reul (CDU) zur angestrebten Auskreisung: Die Verantwortung für den Prozess zur angestrebten Auskreisung liegt maßgeblich bei der Stadt Hanau. Die Hausaufgaben im Hinblick auf die Vorlage von Konzepten kann der Kreis der Stadt Hanau nicht…

Bild: Anton Hofmann

Impressionen vom Neujahrsempfang der SPD Main-Kinzig

Genau vor einer Woche war Sigmar Gabriel als Hauptredner zur Gast bei unserem Neujahrsempfang in der Klosterberghalle in Langenselbold. Hier finden Sie einige Bilder der sehr gelungenen Veranstaltung mit gut 500 Besuchern.  …

Bild: Götz Schleser

SPD Main-Kinzig gratuliert Heinz Lotz zum 65sten Geburtstag

Ich gratuliere meinem Landtagskollegen Heinz Lotz ganz herzlich zum 65sten Geburtstag und danke ihm für seinen Einsatz und sein Engagement“, so der Vorsitzender der SPD Main-Kinzig Christoph Degen, MdL. Heinz Lotz, der von Beruf Schonsteinfeger und damit einer der wenigen…

Bildung einer Projektgruppe zur Europawahl

Europa ist groß und vielseitig, dennoch für viele auch sehr fern. Obwohl man es meist gar nicht merkt, betrifft Europa doch die Menschen in den Kommunen in ihrem alltäglichen Leben, sei es bei der Arbeit, beim Klima- und Umweltschutz oder…

Kreiskoalition berät Haushalt 2019 und setzt weitere Akzente

In einer gemeinsamen Klausurtagung haben die Fraktionsspitzen von SPD und CDU den vorliegenden Entwurf des Kreishaushaltes für das Jahr 2019 beraten und gemeinsame Anträge zum Zahlenwerk entwickelt. Wie bereits nach den fraktionsinternen Beratungen verlautbart, geben die Fraktionsvorsitzenden Klaus Schejna (SPD)…

Klaus Schejna als Fraktionsvorsitzender bestätigt

Im Rahmen ihrer Klausurtagung wählte die SPD-Kreistagsfraktion turnusmäßig ihren Vorstand neu Turnusmäßig nach zweieinhalb Jahren stellte sich der Fraktionsvorstand der SPD-Kreistagsfraktion im Rahmen der Klausurtagung der Abstimmung der Fraktionsmitglieder. Klaus Schejna wurde bei einer Neinstimme und einer Enthaltung erneut zum…

Danke!

Vielen Dank an alle, die auch in stürmischen Zeiten ihr Kreuz bei der SPD gemacht haben: Ihnen sind wir verpflichtet!…

Thorsten Schäfer-Gümbel in Hanau und Gelnhausen

Im Rahmen der Tour „Vorfahrt für den Wechsel“ kamen Thorsten Schäfer-Gümbel, Lars Klingbeil, Nancy Faeser und weitere Mitglieder aus dem Regierungsteam am Donnerstag nach Hanau. Hier trafen sie am Vormittag im Luther „Bernhard Eberhard“ zunächst auf 50 Pflegeschülerinnen und Pflegeschüler,…

Gemeindeschwester 2.0 für den Main-Kinzig-Kreis

Zur Kreistagssitzung am 2. November stellt die Kreiskoalition einen Antrag, mit dem der Kreisausschuss gebeten wird, sich um eine Förderung im Rahmen des Landesprojektes „Gemeindeschwester 2.0“ zu bewerben Aus Mitteln der Offensive „Land hat Zukunft – Heimat Hessen“ stellt die…

Olaf Scholz in Hanau

Volles Haus im Kulturforum: Finanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz ist nach Hanau gekommen, um Jutta Straub und Christoph Degen im Landtagswahlkampf zu unterstützen. Hier einige Impressionen:…

Von Kindern für Kinder – KINDER-Kleiderladen des DRK in Hanau

Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion besuchten gemeinsam mit Kreissozialdezernentin und Vorstandsvorsitzende des Kreisverbandes des Deutschen Roten Kreuzes Hanau e.V., Susanne Simmler, SPD-Landtagskandidatin und Vorsitzende des Kreissozialausschusses, Jutta Straub, und Vertretern der SPD Hanau den Kinderkleiderladen des DRK in Hanau Seit inzwischen eineinhalb…

Mit neuem Ärztezentrum die Ärzteversorgung in Großkrotzenburg sicherstellen

Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion besichtigten gemeinsam mit SPD-Bundestagsabgeordneter, Bettina Müller, Landrat Thorsten Stolz, SPD-Landtagskandidatin und Vorsitzende des Kreissozialausschusses, Jutta Straub sowie Vertretern der SPD Großkrotzenburg ein geeignetes Areal für die Realisierung eines Ärztezentrums am Oberwaldstadion in Großkrotzenburg „Lediglich ein niedergelassener Arzt…

Müllgebühren – Morlock will es sich einfach machen

Im Streit um die Erhöhung der Müllgebühren meldet sich die SPD-Kreistagsfraktion zu Wort „Der Versuch von Herrn Stadtrat Morlock, die Schuld für die Erhöhung der Müllgebühren der Stadt Hanau dem Main-Kinzig-Kreis in die Schuhe zu schieben, ist ein sehr gewagter“,…