Anita Losch

Ich stehe für die Stärkung einer aktiven Bürgergesellschaft in unseren
Städten und Gemeinden. Wichtig sind mir die Förderung zivilgesellschaftlichen
Engagements für Demokratie und gegen jede Form von Extremismus.
Mit meinem Engagement möchte ich Menschen sensibilisieren in
Bezug auf demokratie- und rechtstaatsfeindliche Phänomene aktiv
zu werden. Mein Arbeitsstil zeichnet sich sowohl durch Experimentiergeist
als auch durch Achtsamkeit im Umgang mit Positionen Anderer aus. Ich
engagiere mich für innovative Konzepte auch im Umweltschutz, für neue
Wohnmodelle oder auch für vielfältige Beteiligungsformen in unserer Gesellschaft.
Alle Generationen und gerade auch Kinder, Jugendliche und junge
Erwachsene benötigen Teilhabe- und Mitbestimmungsrechte in ihrem
unmittelbaren Lebensumfeld. Es ist mir wichtig, dass wir in unseren
Kommunen Vielfalt als Chance begreifen, Respekt und Anerkennung
von Diversität im Alltag miteinander leben, Widersprüche als Teil unserer
Lebenswirklichkeit annehmen und Pluralitätskompetenz entwickeln.