Übersicht

SPD-MKK

Pressemitteilungen und Meldungen der SPD Main-Kinzig

Kreiskoalition: Keine Schulformumwandlung in der Schullandschaft geplant

Die Vertreter von SPD und CDU reagieren auf Behauptungen von Umwandlungsvorhaben an Schulstandorten in Trägerschaft des Kreises „Die erneut aufflammenden Gerüchte, der Schuldezernent des Kreises plane Veränderungen an Schulstandorten, vor allem im westlichen Teil des Main-Kinzig-Kreises, führen zu nichts, als…

SPD an Main und Kinzig wählt neuen Unterbezirksvorstand:

Andreas Hofmann übernimmt Vorsitz von Christoph Degen – Kick-off für Bundestagswahlkampf im Stadion Es war ein wirklich außergewöhnlicher Parteitag der Kreis-SPD, der am 28. Mai unter Einhaltung eines gründlichen Hygienekonzepts, mit viel Abstand und unter freiem Himmel im Herbert-Dröse-Stadion bei…

Sigrid Schindler hinterlässt eine große Lücke

SPD-Kreistagsfraktion und SPD Main-Kinzig trauern um Sigrid Schindler aus Brachttal, die am vergangenen Samstag völlig unerwartet verstarb „Wir sind alle tief betroffen vom Tod unserer langjährigen Weggefährtin und engagierten Kommunalpolitikerin Sigrid Schindler. Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei…

“Klarer Kurs. Starker Kreis“: SPD beschließt Wahlprogramm zur Kommunalwahl

Investitionen in Bildung und Schule, Glasfaserausbau, medizinische und pflegerische Versorgung, bezahlbare Wohnungen und ländlicher Raum Main-Kinzig Kreis soll Hochschulstandort werden und Gründung einer kreiseigenen Wohnungsbaugesellschaft geplant „Klarer Kurs. Starker Kreis“, unter diesem Titel hat die SPD-Main-Kinzig im Rahmen einer digitalen…

Geplanter FTTH-Ausbau im Main-Kinzig-Kreis

SPD spricht von sensationellem Projekt und sieht nachhaltige Stärkung des Landkreises in Sachen Digitalisierung Klaus Schejna: „Logischer und konsequenter Schritt, um ins Gigabit-Zeitalter zu starten“ Als absolut sensationell hat die SPD Main-Kinzig die derzeit laufenden Planungen für den FTTH-Ausbau im…

Eingriff in die bestehende Schullandschaft nur mit Besonnenheit und Blick auf zu erwartende Wechselwirkungen

SPD-Kreistagsfraktion schlägt Änderungsantrag zur vorliegenden Fortschreibung des Schulentwicklungsplanes im Main-Kinzig-Kreis vor Die von der CDU losgetretene Standortdiskussion um ein mögliches zusätzliches Gymnasium für den Westkreis zieht weitere Kreise und hat sich inzwischen zu einem unsäglichen Konkurrenzkampf unter den Kommunen entwickelt.

Ein weiteres Gymnasium für den Westkreis? SPD will Diskussion versachlichen und warnt vor Überbietungs- und Standortwettbewerb im Hinblick auf die Kommunalwahl

SPD-Kreistagsfraktion: „Thema zu wichtig, um in eine durch Lokalkolorit geprägte Auseinandersetzung einzusteigen“ Vor dem Hintergrund der von der CDU losgetretenen Standortdiskussion um ein mögliches weiteres Gymnasium für den Westkreis, spricht sich die SPD im Main-Kinzig-Kreis klar dafür aus, den wichtigen…

SPD begrüßt kurzfristige Umsetzung der Corona-Testmöglichkeiten für Besucher der Pflegeeinrichtungen

Jutta Straub, Uta Böckel und Luise Meister: Tolles Signal in Richtung Angehörige und Pflegepersonal Die SPD-Kreistagsfraktion begrüßt die Initiative des Main-Kinzig-Kreises zur Initiierung von drei Corona-Schnelltestmöglichkeiten für Besucherinnen und Besucher der insgesamt 46 Pflegeeinrichtungen ausdrücklich und spricht von einem tollen…

Wichtiges Signal in schwieriger Zeit

SPD-Kreistagsfraktion begrüßt die Verdopplung der Zuschüsse zur Sozialarbeit im Jahr 2020  „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von sozialen Vereinen, Institutionen und Selbsthilfegruppen, oftmals ehrenamtlich engagiert, leisten in vielfältiger Weise einen großartigen Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserem Land,“ unterstreicht…

Große Geschlossenheit in der SPD Main-Kinzig

Thorsten Stolz Spitzenkandidat für die Kommunalwahl am 14. März 2021  Aller guten Dinge sind drei –  nachdem die SPD Main-Kinzig aufgrund der Corona-Pandemie ihren diesjährigen Parteitag bereits zweimal absagen musste, konnte dieser im dritten Anlauf am Wochenende endlich stattfinden. Die…

Strategiepapier Radverkehr im Main-Kinzig-Keis vorgestellt

Mit den Bürgermeistern Klaus Schejna (Rodenbach), Michael Göllner (Hammersbach), Albert Ungermann (Linsengericht) und Dr. Albrecht Eitz (Freigericht) waren vier Vertreter der SPD Main-Kinzig bei der Vorstellung des Strategiepapiers Radverkehr im Main-Kinzig-Kreis anwesend. Verschiedene Organisationen haben gemeinsam mit Kreisvertretern diesen ersten…

Bürgermeisterwahl in Steinau – Optimistisch mit Timo Jacob-da Rosa

Die SPD-Kreistagsfraktion unterstützt Timo Jacob-da Rosa bei seiner Kandidatur als Steinauer Bürgermeister. „Timo Jacob-da Rosa ist als Verwaltungsexperte der richtige Mann, um die Geschicke von Steinau wieder auf einen guten Kurs zu bringen. Für uns als Kreistagsfraktion ist es wichtig, in den Städten und…

Termine